Online-Katalog
Auktions-Nr.: 

Wolfgang Leber
Kleiner Käfig . 2004 . Aquarell . 24 x 17 cm

Abb. 69 von 150

Wolfgang Leber, geb. 1936 in Berlin, studierte Grafik an der Meisterschule für das Kunsthandwerk Berlin-Charlottenburg, und an der Hochschule der Künste Berlin (UdK). Seit 1965 ist er freiberuflich in Berlin tätig.
Er leitete das Werkstudio Grafik und initiierte die Galerie im Prater, seine Lehrtätigkeit umfasste u.a. eine Dozentur an der Fachschule für Werbung und Gestaltung Berlin und an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, sowie an der Technischen Hochschule Berlin.
de.wikipedia.org/wiki/
Wolfgang_Leber

Lupe
Schätzpreis: 400 Euro
Aufrufpreis: 200 Euro